Audioquest-JitterBug_FrontAudioquest-JitterBug_Front

Audioquest JitterBug USB-Filter

Der Audioquest JitterBug ist für die Verwendung in Reihe mit adaptivem oder asynchronem USB-DAC, USB-Kabel und USB-Festplatte geeignet. Er entfernt parasitäre Resonanzen – eine Form von Resonanzverzerrungen und sorgt so für eine dynamischere und lebhafte Musikwiedergabe.

Limitiertes Angebot!
Bestellen Sie jetzt den Audioquest JitterBug USB-Filter bei uns und Sie erhalten zusätzlich einen 5-EUR Gutschein-Code per Email. Kostenloser versicherter Versand!

49,00

Enthält 19% Mwst.
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Produktbeschreibung

Audioquest JitterBug USB-Filter

Der Audioquest JitterBug ist für die Verwendung in Reihe mit adaptivem oder asynchronem USB-DAC, USB-Kabel und USB-Festplatte geeignet. Er entfernt parasitäre Resonanzen – eine Form von Resonanzverzerrungen und sorgt so für eine dynamischere und lebhafte Musikwiedergabe.

USB bietet Klangpotential
Wie heikel die USB-Verbindung für die Audio-Wiedergabe ist, wissen all jene, die ein mal ein hochwertiges USB-Kabel von AudioQuest ausprobiert haben – und dann erstaunt feststellen, dass dieses einen (erstaunlich grossen) Klanggewinn bringt.

Erst ein besseres Kabel
Wer also immer noch die billige Strippe, die auch am Drucker hängen könnte, einsetzt, verschenkt wertvolles Klangpotential – und zwar nicht zu knapp. Bevor Sie hier weiterlesen, empfehlen wir Ihnen deshalb ein angemessenes USB-Kabel von AudioQuest zu verwenden. Sie finden unsere Empfehlungen jeweils bei den D/A-Wandlern im Zubehör.

Reduktion von Noise & Jitter
Einen Schritt weiter geht nun der JitterBug von AudioQuest. Er reduziert Noise, der üblicherweise in Audio-Verbindungen auftaucht und zu Klangbeeinträchtigungen führt. Darüber hinaus reduziert das neue AudioQuest-Tool Jitter (Zeitfehler) mess- und hörbar.

Dynamik, Wärme & Auflösung
Der Einsatz des neuen JitterBugs bei der Verbindung von Computer zu DAC verbessert den dynamischen Kontrast, Wärme und Auflösung Ihrer wertvollen Aufnahmen.

Auch für externe Festplatten
Setzen Sie den JitterBug für Computer-basierte Audio-Systeme ein und Sie werden vom Klanggewinn profitieren. Wenn Ihre Musik auf einer externen Festplatte liegt, profitiert auch diese Verbindung vom JitterBug.

 

Testergebnisse:

HiFi Statement: „Wer in seiner Kette Geräte mit USB-Anschlüssen verwendet und nicht mit mindestem einem Jitterbug experimentiert, ist selber Schuld. Kleinere bis beträchtliche klangliche Verbesserung – je nach Anwendungsfall – waren wohl nie günstiger zu haben.“

hifi & records: „… der Zugewinn durch den aufgesteckten Jitterbug war erstaunlich und problemlos nachzuvollziehen: mehr Atmosphäre bei Live-Aufnahmen, gesteigerte Feindynamic, der Applaus des Publikums klang natürlicher und differenzierter zugleich. Bei manchem Vergleich konnte man sogar den Eindruck gewinnen, die Musik spiele etwas lauter, ohne den Jitterbug auf jeden Fall belangloser. …“

FIDELITY: „… Zoomt man lieber mit dem JitterBug tiefer in die Musik hinein, verkleinert damit zwar die Bühne, steht aber dann direkt und mit scharfem Blick davor, oder verzichtet man zugunsten einer größeren Abbildung auf lupenreine Kontraste. Ohne JitterBug wirkt die räumliche Darstellung etwas freier und großzügiger. … Der Käufer mit seinem Preis von knapp 50 Euro ist daher auf jeden Fall ein Tuning-Tipp für Neugierige.“

STEREO: „Je nach Ausgangslage bringt der JitterBug subtile bis erstaunliche Klangverbesserungen. Zu diesem Preis ein absolutes ‚Must-have‘!“

fairaudio: „… Aufgrund von Gewicht, Größe und kinderleichter Anwendung ideal zum unverbindlichen Selbst-ein-Urteil-bilden beziehungsweise Einfach-mal-probeweise-ausleihen oder -bestellen. Und die sehr realistische Chance auf eine Wirkung, die man, sofern man über ein Mindestmaß an akustischem Feinsinn verfügt, nicht mehr missen möchte. Nein, keine Must-Haves, die gibt es im HiFi-Bereich generell nicht. ‚Must-Trys‘ sind die AudioQuest JitterBug dagegen zweifelsohne. “

 

Limitiertes Angebot!
Bestellen Sie jetzt den Audioquest JitterBug USB-Filter bei uns und Sie erhalten zusätzlich einen 5-EUR Gutschein-Code per Email. Kostenloser versicherter Versand!