audiodata-MS-II_Front_1audiodata-MS-II_Front_1

audiodata MS II, audiophiler Musikstreamer & MusikServer

audiodata MS II, audiophiler Musikstreamer & MusikServer

Digitale Perfektion und beste Klangqualität – der audiodata MusikServer MS II

Mit der für audiodata typischen Kombination von ingenieursmäßiger Gründlichkeit und audiophiler Liebe zum Detail haben wir unseren Musikserver MS II entwickelt. Ein Gerät, das Bewährtes beibehält, neue Wege geht und insgesamt dabei Standards setzt.

Limitiertes Angebot!
Bestellen Sie jetzt den audiodata MS II bei uns und Sie erhalten zusätzlich einen 200-EUR HIGHRESAUDIO Gutschein-Code per Email. Kostenloser versicherter Versand!

2.295,00

Enthält 19% Mwst.
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Produktbeschreibung

audiodata MS II, audiophiler Musikstreamer & MusikServer

Digitale Perfektion und beste Klangqualität – der audiodata MusikServer MS II

Mit der für audiodata typischen Kombination von ingenieursmäßiger Gründlichkeit und audiophiler Liebe zum Detail haben wir unseren Musikserver MS II entwickelt. Ein Gerät, das Bewährtes beibehält, neue Wege geht und insgesamt dabei Standards setzt.

Wir lassen Sie mit der neuen Technik nicht allein. Wir unterstützen Sie mit ausführlicher Beratung und bei all Ihren Fragen zur technischen Integration. Wir bieten Installation vor Ort und Fernwartung an – Alles, um Ihnen ein perfektes Musikerlebnis zu bieten!

Eigenschaften:

Der ideale Musikserver hat viel Speicherplatz, ist aber ganz klein. Er startet und arbeitet blitzschnell, bei geringstem Stromverbrauch. Außerdem ist er so leise, dass er in jedem Hörraum stehen kann. Er ist bequem zu bedienen, flexibel in der Ausstattung und ausbaufähig. Vor allem aber liefert er überzeugende Klangresultate. Technisch betrachtet ist ein Musikserver „nur“ ein Computer im Netzwerk, mit viel Platz für Ihre Musiksammlung und einer Streaming-Software, die diese Sammlung bereit stellt. Doch die Anforderungen sind vielfältig und konträr zu einem normalen Computer. Während dieser viele Prozesse gleichzeitig steuert, ist die Auslegung eines Musikservers alleine auf die Musikwiedergabe ausgerichtet und optimiert. Wir haben eine Lösung erarbeitet, die allen Ansprüchen gerecht wird: Der MS II ist von Laien bequem zu benutzen und bietet den Experten viele Optionen.

Einführung:

Auf der Suche nach der zur Stimmung passenden Musik muss heute niemand mehr CD-Regale durchstöbern. Selbst umfangreiche Musiksammlungen lassen sich inzwischen in höchster Qualität zentral auf Festplatte speichern und mit vielfältigen Suchkriterien bequem verwalten.

Der MS II spielt die ausgewählten Titel als „Musik-Player“ direkt über Ihre Stereoanlage ab, oder streamt sie über Ihr Heimnetzwerk zu kompatiblen Netzwerk-Playern (engl. auch Streaming Client oder Renderer genannt), z.B. zu unserem AudioVolver – alles komfortabel gesteuert über ein Smartphone oder Tablet als „Controller“.
Höchstmögliche Klangqualität ist für audiodata ebenso ein Muss wie ein einfaches, intuitives Bedienungskonzept und ein einmaliges Service- und Wartungsangebot.

Der Klang:

IT-Experten vertreten in der Regel die Meinung, dass eine „Eins immer eine Eins“ ist und eine „Null immer eine Null“. Im Prinzip stimmt das. Aber es gibt auch beim rein digitalen Datentransfer Einflüsse, die bei digitalen Musiksystemen erhebliche Klangunterschiede hervorrufen können. Und audiodata hat – wie immer – etwas genauer analysiert, gemessen und hingehört. Digitale Systeme erreichen heute eine 100-prozentige Datensicherheit. Ausgangsdatei und Zieldatei sind immer gleich. Dafür sorgen im Hintergrund arbeitende, aufwändige Fehlerkorrekturverfahren.

Das ändert sich, wenn digitale Daten gerade „in Bewegung“ sind und eine Momentaufnahme gemacht wird. Unterschiedliche Einflüsse können dafür sorgen, das kleine zeitliche Schwankungen im Transfer der Einsen und Nullen auftreten. Wenn aus diesen Einsen und Nullen dann wieder Musik wird, kann man das hören!
Hier sind PCs oder NAS-Laufwerke, die den Großteil ihrer Rechenkapazität für Dinge verbrauchen, die mit der Musikwiedergabe nichts zu tun haben, überfordert.

Wir haben den MS II ganz puristisch konstruiert und für Musikwiedergabe optimiert. Dafür wurde viel entwickelt, probiert und analysiert, wurden Prototypen gebaut, eigene Software-Module programmiert und immer wieder Probe gehört.

Es war faszinierend zu erleben, wie Stromversorgung, Mechanik und ins- besondere die perfekte Konfiguration des Betriebssystems einen hörbaren Einfluss auf die Wiedergabequalität beim Streaming nahmen. Gerade hier hat der MS II gegenüber seinem Vorgänger deutlich zugelegt.

Der MusikServer MS II ist das Ergebnis eines langen Weges. Wir sind stolz darauf, Ihnen mit dem MS II die bestmögliche Wiedergabequalität Ihrer Musiksammlung anbieten zu können.

Die Optik:

Der MS II besitzt ein edles Vollmetall-Gehäuse und ähnelt eher einer schicken, kleinen Endstufe als einem Computer. Es ist vollkommen HF-dicht und sendet keine hochfrequenten Störstrahlungen aus. Das ist besonders wichtig, wenn der MS II nahe bei Ihrer Stereoanlage steht.

Damit der MS II perfekt zu Ihrer Anlage passt, können Sie zwischen zwei Frontplatten­ausführungen und beim ergonomischen Startknopf zwischen vier Beleuchtungsfarben wählen.

Technik: Wir haben dem MusikServer MS II einen äußerst sparsamen und flinken Vierkern-Prozessor und viel Speicher spendiert. Die Abwärme wird lautlos (Flüssigkeitskühlung) zu den Kühlrippen transportiert. Das komplette Gehäuse ist aufwändig mit Bitumenplatten bedämpft.

Optionen:

  • 2TB Musik-Festplatte für ca. 6.000 CDs im FLAC-Format (auch mit 3, 4 oder 6 TB Festplatte möglich)
  • 1 TB oder 2 TB Samsung Pro SSD-Festplatte ohne bewegliche Bauteile
  • blitzschneller Start, da das Betriebssystem auf einer separaten SSD-Festplatte installiert ist Bootzeit des MS II liegt unter 30 Sekunden!

Software:

Sie möchten eine hochwertige Lösung für alle Streaming-Optionen? – Dann statten wir den MS II für Sie mit dem JRiver Media Center aus, einer großartigen und vielfältig einsetzbaren Abspiel- und Streaming-software, die eine Nutzung des Musikservers als Musik-Player und UPnP-Server ermöglicht.

Zusammen mit der maßgeschneiderten Steuer-App JRemote (IOS/Android) entsteht eine sehr komfortable und intuitiv zu bedienende Bedieneroberfläche, einer eleganten Cover-Anzeige, Server-basierenden Playlists, Volltextsuche und umfangreichen Editiermöglichkeiten.

Die aus üblichen Textprogrammen bekannte Volltextsuche ist eine der großen Stärken der Kombination JRiver/JRemote und die spezielle audiodata-Konfiguration mit praxisgerecht ausgewählten Suchbegriffen erleichtert das Auf nden von Alben und einzelnen Tracks in großen Musiksammlungen enorm.

Mit „Webradio & Webstreams“ ermöglichen wir Ihnen Zugang zu Radiostationen und Streamingdiensten im Internet. Zwei sorgfältig zusammengestellte Listen mit 25 Stationen haben wir Ihnen bereits vorkonfiguriert. Selbstverständlich liefern wir die neuesten Programmversionen mit Lizenz und Upgrade-Möglichkeiten. Bereits im Basis-Paket des MS II ist eine Tagging-Soft- ware installiert, die es gestattet, mit wenigen Maus- klicks die Metadaten der gespeicherten Musikdateien Ihren Wünschen entsprechend anzupassen.

Farbe: schwarz eloxierte oder silberfarbene Frontplatte
Ausführung: Den Startknopf gibt es in vier verschiedenen Beleuchtungsfarben nach Wahl (weiß/rotgrün/blau) – Geben Sie bitte Ihren Wunsch der Startknopf-Beleuchtung bei Ihrer Bestellung unter „Bestellnotiz“ an.

Wichtige Informationen: Auf Wunsch können wir eine Festplatte mit höherer Kapazität oder SSD Festplatte wie unter „Optionen“ anbieten. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein schriftliches Angebot. Email bitte an: sales@hifi-suite.de. Auf Wunsch bietet audiodata eine Vor-Ort Installationen und richtet Ihr Musik-Netzwerke ein. Raumakustik-Lösungen und Betreuung per Fernwartung sind möglich. Diese werden in Absprache mit audiodata angeboten.

 

Testberichte:

Stereo: „Mit seinem großen Update ist audiodatas Musik Server seiner Perfektion ein entscheidendes Stück näher gekommen. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis!“

stereoplay: weiterzureichen. Top dazu die Steuerungs-Software. Rasant schnell, zudem vorbildlich leise.“

lite-magazin: Referenzklasse „Der audiodata MusikServer MS II … ist zuerst ein Server, also ein Speicher für Musikfiles, doch durch seinen modularen Aufbau und die angebotenen Soft- und Hardware-Pakete wächst er auf Wunsch zum Musikplayer, Streamer, DAC und CD-Ripper. Durch diese Ausstattungsvielfalt kann er auch eine bestehende analoge Anlage in die digitale Gegenwart führen – mit einer exzellenten Klangqualität. Die Sensation dieses Geräts ist aber die optionale Klangkorrektur … Die Musik klingt dadurch wieder so vital und natürlich, wie sie aufgenommen wurde …“

fairaudio: „… Das ist eine sinnvolle Überarbeitung eines sowieso schon überzeugenden Produktes gewesen – gerade aus klanglicher Sicht. audiodatas neuester MusikServer „MS II“ spielt nicht nur rhythmisch noch etwas zwingender, da im tonalen Untergeschoss straffer und differenzierter unterwegs, sondern punktet auch in der räumlichen Darstellung mit plastischerer, präziserer Abbildung und einem insgesamt transparenteren Bühneneindruck. …“

HiFi einsnull: „So hat ein konsequenter Nachfolger auszusehen. audiodata bietet mit dem neuen Musikserver MS II bessere Hardware, optimierte Software, neue Funktionen und besseren Klang. Eine bemerkbare Steigerung, die den geringfügig höheren Preis allemal wert ist.“

 

Limitiertes Angebot!
Bestellen Sie jetzt den audiodata MS II bei uns und Sie erhalten zusätzlich einen 200-EUR HIGHRESAUDIO Gutschein-Code per Email. Kostenloser versicherter Versand!

Zusätzliche Information

Ausführung:

Silber, 2TB Samsung Festplatte, JRiver, Schwarz, 2TB Samsung Festplatte, JRiver