Naim Mu-so kompaktes, drahtloses-Musiksystem mit Aktivlautsprechern (450 W)

Naim Mu-so kompaktes, drahtloses-Musiksystem mit Aktivlautsprechern (450 W)

Hochwertiges All-in-one-Soundsystem inklusive Aktivlautsprechern, bis ins letzte Detail auf Klang und Komfort optimiert! Lass dich von Naim in die Musik entführen: Die Mu-so ist unser erstes Wireless-Musiksystem. Die digitale Schaltzentrale der Mu-so, von unseren Ingenieuren in England auf höchste Klangqualität optimiert, steuert mit 450 Watt Verstärkerleistung sechs eigens entwickelte Lautsprecher an – für ein Musikerlebnis, das sich in Worten nicht beschreiben lässt.

Zu den fortschrittlichen und zugleich bedienerfreundlichen Features gehören AirPlay, Streaming über UPnP™, Spotify Connect, TIDAL, Bluetooth (aptX), Webradio, App-Bedienung über iOS und Android.

Limitiertes Angebot!
Bestellen Sie jetzt einen Naim Mu-so bei uns und Sie erhalten zusätzlich einen HIGHRESAUDIO 100-EUR Gutschein-Code per Email. Kostenloser versicherter Versand!

999,00

Enthält 19% Mwst.
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Produktbeschreibung

Naim Mu-so kompaktes, drahtloses-Musiksystem mit Aktivlautsprechern (450 W)

Hochwertiges All-in-one-Soundsystem inklusive Aktivlautsprechern, bis ins letzte Detail auf Klang und Komfort optimiert! Lass dich von Naim in die Musik entführen: Die Mu-so ist unser erstes Wireless-Musiksystem. Die digitale Schaltzentrale der Mu-so, von unseren Ingenieuren in England auf höchste Klangqualität optimiert, steuert mit 450 Watt Verstärkerleistung sechs eigens entwickelte Lautsprecher an – für ein Musikerlebnis, das sich in Worten nicht beschreiben lässt.

Zu den fortschrittlichen und zugleich bedienerfreundlichen Features gehören AirPlay, Streaming über UPnP™, Spotify Connect, TIDAL, Bluetooth (aptX), Webradio, App-Bedienung über iOS und Android.

Darüber hinaus können Sie mehrere Mu-so-, Mu-so-Qb- und sonstige Naim-Player zu einem Multiroom-System zusammenfassen, um Musik absolut synchron in bis zu fünf Räumen spielen zu lassen.

Zahlreiche Eingänge: Die Mu-so bietet zahlreiche Eingänge für neue digitale Medien: AirPlay, UPnP, Bluetooth/aptX, Webradio und USB, aber auch TosLink und Miniklinke. Darüber hinaus wird die Muso Premium-Streamingdienste unterstützen (weitere Infos hierzu folgen).

Unter der eleganten Aluminiumhülle der Mu-so verbirgt sich modernste Technik. Das Herzstück der Mu-so ist ein für den Aktivbetrieb ausgelegtes Verstärkersystem, in das Erkenntnisse aus dem Entwicklungsprojekt rund um die Car-Audiosysteme für Bentley eingeflossen sind.

Sechs 75-Watt-Digitalverstärker steuern mit einer Gesamtleistung von 450 Watt sechs eigens entwickelte Lautsprecher an. Ein ausgeklügeltes Bassreflex-System setzt große Mengen an Luft in Bewegung und gewährleistet dank geringer Strömungsgeräusche eine satte Basswiedergabe aus dem kompakten Gehäuse der Mu-so.

Hohe Leistung muss jedoch mit Präzision gepaart werden. Die digitale Schaltzentrale der Mu-so ist ein außergewöhnlich leistungsfähiger 32-Bit-Prozessor, dessen Performance von unseren Entwicklern in zahlreichen Hörtests optimiert wurde, um mitreißende Klangqualität zu gewährleisten.

Innovative Konstruktion: Zahlreiche Konstruktionsmerkmale machen die Mu-so zu einem einzigartigen Musiksystem.

Das Lautsprechergehäuse aus Holz ist mit einer Aluminiumhülle umgeben, die dank dämpfender Eigenschaften Verzerrungen minimiert, und der aus Aluminium gefräste Kühlkörper optimiert den Temperaturaustausch.

Die Mu-so bietet außerdem zwei zum Patent angemeldete Features: das über mehrere Monate hinweg optimierte Beleuchtungssystem um das Touchpanel herum und die in Zusammenarbeit mit einem emeritierten Professor von der Londoner Queen Mary University entwickelte WLAN-Antenne. Letztere zeichnet sich durch außergewöhnlich hohe Zuverlässigkeit aus, sodass sich der Einsatz einer externen Antenne erübrigt.

Eigenschaften:

Multiroom-Funktionalität
Wenn bereits ein Naim-Streamer oder Uniti-All-in-one-Player vorhanden ist, erhält man durch die Ergänzung mit einer Muso die bereits bekannte Multiroom-Funktionalität mit synchroner Wiedergabe. Als Master-Quelle können UPnP, USB/iPod und Webradio dienen (für die Weiterverteilung im Partymodus wird die Qualität auf MP3 mit 320 kbit/s reduziert). Wo kein Naim-Streamer oder Uniti-All-in-one-Player als Multiroom-Master dient, können mehrere Muso-Systeme über eine AirPlay-Quelle miteinander synchronisiert werden.

Mu-so-App
Zeitgleich mit der Markteinführung der Mu-so wird eine Naim-eigene App für iOS (iPhone, iPad, iPod touch) und Android veröffentlicht. Die App wird eine aufgeräumte, klare Optik und hohen Bedienkomfort bieten.

Weitere Bedienmöglichkeiten
Die Mu-so besitzt einen der Statement-Vorstufe nachempfundenen Lautstärkeregler mit hochwertiger Haptik. Ein Touchpanel bietet weitere Bedienfunktionen: Standby, Eingangswahl, Laufwerkstasten und fünf Webradio-Presets. Im Lieferumfang ist außerdem eine konventionelle Fernbedienung enthalten.

Akustik
Zwei unterschiedliche EQ-Einstellungen stimmen die Muso auf die wandnahe bzw. frei Aufstellung ab. Des weiteren sorgt eine adaptive Loudnessfunktion für optimale Klangqualität bei allen Lautstärken

Verstärker, Lautsprecher, Bassreflexsystem
Sechs Verstärkerkanäle mit je 75 Watt Class-D-Power steuern je ein Chassis an (2 x Hochton, 2 x Mitten, 2 x Bass). Die integrierten Drei-Wege-Aktivlautsprecher werden durch ein ausgeklügeltes Bassreflexsystem unterstützt.

Material und Design
Aus akustischen Gründen wird das Gehäuse der Mu-so aus MDF gefertigt, das mit einer ansprechenden Aluminiumhülle umgeben ist. Beim Design finden sich Elemente aus der Statement-Serie wieder: in der beleuchteten Lautstärkeregelung, der organisch geschwungenen Chassisabdeckung und dem beleuchteten Acrylsockel mit Naim-Logo.

Patente
Sowohl die Lautstärkeregelung als auch die neuartigen WLAN-Antennen (eine im rückwärtigen Kühlkörper, eine in der Gerätefront versteckt) sind aufgrund ihrer innovativen Technologien zum Patent angemeldet.

UPnP™ (Universal Plug ‘n’ Play)
Streamen Sie Musik von einem PC, Mac oder Netzwerkspeicher in hochauflösender Qualität (höher als CD).

Apple AirPlay
Streamen Sie Musik von einem iPhone, iPad oder iPod touch, von iTunes oder natürlich von Apple Music aus.

Bluetooth (aptX)
Für die unkomplizierte Wiedergabe von Musik können Geräte per Bluetooth mit der Mu-so Qb verbunden werden. Bluetooth-Geräte, die aptX unterstützen, ermöglichen eine höhere Klangqualität.

Webradio
Zugriff auf Tausende von Webradiosendern, mit Speicherplätzen für Ihre Lieblingssender.

3,5-mm-Analogeingang
Über den Analogeingang können Sie ein Fernsehgerät, eine Spielkonsole, einen MP3-Player oder sonstige Geräte an die Mu-so Qb anschließen.

Multiroom Audio
Lassen Sie Musik absolut synchron auf bis zu fünf Mu-so-Qb- und Mu-so-Playern abspielen. Oder wählen Sie für jeden Raum ein eigenes Programm.

USB
Geben Sie Musik wieder, die auf einem iPhone, iPad, iPod oder sonstigem MP3-Player bzw. auf einem USB-Stick gespeichert ist.

Digitaleingang (optisch)
Werten Sie den Klang eines Fernsehers, TV-Receivers, CD-Players oder einer Spielkonsole auf. (Keine HDMI-Unterstützung.)

Spotify Connect
Die Mu-so Qb unterstützt Spotify für die Wiedergabe von Millionen von Titeln über Ihr Mobilgerät.

TIDAL
Der verlustfreie Streaming-Dienst ist nahtlos das System integriert und bieten Ihnen somit eine weitere Möglichkeit, Musik in herausragender Klangqualität zu genießen. Als Mu-so-Q-Besitzer steht Ihnen ein kostenloses, 90-tägiges Probe-Abonnement zur Verfügung.

Technische Daten:

Audio-Eingänge:

  • Digital: 1 x S/PDIF optisch (TosLink) bis zu 96 kHz
  • USB/iOS: 1 x USB-Buchse Typ A
  • Analog: 1 x 3,5-mm-Minibuchse
  • Weitere UPnP™, AirPlay, Spotify® Connect, TIDAL und Webradio über kabelgebundenes Netzwerk oder WLAN (bei WLAN beträgt die maximale Auflösung aller Formate 48 kHz)
  • Webradio: vTuner Premium
  • Audioformate:
    • WAV, FLAC und AIFF bis zu 24 Bit/192 kHz
    • ALAC (Apple Lossless) bis zu 24 Bit/96 kHz
    • MP3 bis zu 48 kHz, 320 kbit/s (16 Bit)
    • AAC bis zu 48 kHz, 320 kbit/s (16 Bit)
    • OGG und WMA bis zu 48 kHz (16 Bit)
    • Bluetooth mit SBC-, AAC- und aptX-Kodierung
  • Konnektivität Ethernet (10/100 Mbit/s)
  • WLAN (802.11b/g)
  • Bluetooth
  • RC-5 (Fernbedienung)
  • Lautsprecher: 2 x Drei-Wege-Lautsprecher, Bassreflexsystem
  • Verstärkung: 6 x 75 Watt an 6 Ohm
  • Leistungsaufnahme: 17 Watt im Betrieb, weniger als 4 Watt im Standby-Modus, weniger als 0,5 Watt im Ruhezustand
  • Netzversorgung: 100 V, 115 V oder 230 V; 50/60 Hz
  • Abmessungen: 122 x 628 x 256 mm (H x B x T)
  • Gewicht 13 kg
  • Ausführung: gebürstetes Aluminiumgehäuse, eloxierter Kühlkörper, schwarze Lautsprecherabdeckung
  • Optionale Abdeckungen erhältlich in: Burnt Orange | Vibrant Red | Deep Blue
  • Optional: Fernbedienung

 

Testberichte:

i-fidelity.net: „Einfach köstlich, der Abstecher in für Naim bis dahin unbekanntes Terrain ist ausgezeichnet gelungen. Das drahtlose Musik-Kunstwerk Muso macht Appetit auf mehr. Äußerlich ein Augenschmaus lassen auch die klanglichen Darbietungen, die Stereo-Abbildung und die akustische Präzision den anspruchsvollsten Sound-Virtuosen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Optisch und tonal liefert der britische Sound-Block eine traumhafte Symbiose. Er ist die ideale Plattform sowohl für die leichte nachmittägliche Radioberieselung im Hintergrund als auch für das anspruchsvolle abendliche Klassik-Konzert im Wohnzimmer. Egal, ob morgens, mittags oder abends: Naim hat das vollendete Muso-Chocolat-Rezept für die süßesten Stunden des Tages konzipiert.“

Beat: „… preislich in einem Bereich, der für viele Musik-Fans erschwinglich ist. … Die Einrichtung des Geräts funktioniert innerhalb von wenigen Sekunden, das Streaming klappt einwandfrei und der Klang ist beeindruckend. Für die meisten Menschen ist das Wireless-Musiksystem von Naim Audio leicht und locker gut genug, um alle anderen Geräte wie Soundbar und Stereo-Anlage im heimischen Wohnzimmer ohne Probleme zu ersetzen.“

MacLife: „Redaktion und Leser sind sich im Urteil einig. Naim hat mit der Mu-so ein rundum überzeugendes Sound-System abgeliefert, das praktisch keine Wünsche offen lässt.“

Connect: „… Der Mu-so … trickst nicht mit einem digitalen Signalprozessor (DSP) oder Stereo-Wide-Programmen. Daher bildet das Klangbild zwar einen imaginären Ring um das Gehäuse, der aber eher flach als hoch ausfällt und ausufernde Phantomschallquellen letztlich vermissen lässt. Kraftvoll und pegelstark schlägt sich der edle Musikblock … wunderbar in modernen und gering bedämpften Wohnräumen, zum Beispiel in Lofts …“

 

Limitiertes Angebot!
Bestellen Sie jetzt einen Naim Mu-so bei uns und Sie erhalten zusätzlich einen HIGHRESAUDIO 100-EUR Gutschein-Code per Email. Kostenloser versicherter Versand!

Zusätzliche Information

Farbe / Abdeckung:

Schwarz, Burnt Orange, Vibrant Red, Deep Blue