HiFi-Suite | Für Digital Natives
0
0,00

Warenkorb

Suchen

LUMIN P1 Netzwerkplayer, D/A-Wandler mit Vorstufe, 2x Sabre ES9028PRO, 384kHz, DSD512, MQA, HDMI/ARC, Femto Clock

LUMIN P1 Netzwerkplayer, D/A-Wandler mit Vorstufe, 2x Sabre ES9028PRO, 384kHz, DSD512, MQA, HDMI/ARC, Femto Clock

Der P1 von Lumin verbindet einen kompromisslos auf höchste Audioqualität optimierten Aufbau mit ultraflexiblen Anschlussmöglichkeiten und einer verlustfreien digitalen Leedh Lautstärkeregelung und stellt damit ein vollständiges Frontend für hochwertige HiFi-Systeme dar. Neben optischen und RJ-45 Netzwerkanschlüssen, symmetrischen sowie unsymmetrischen Analogeingängen und vielfältigen digitalen Schnittstellen verfügt der High-End-Player über drei HDMI-Eingänge und eignet sich somit auch als hochwertige Schaltzentrale für AV-Umgebungen. Das elegante Gehäuse mit einem beeindruckenden Gewicht von 12 Kilogramm sowie das hochwertige interne Doppel-Torodial-Netzteil mit getrennten Abgriffen für analoge und digitale Schaltungsbestandteile unterstreichen dabei den konsequenten High-End-Anspruch des neuesten Multitalents aus dem Hause Lumin.

Limitiertes Angebot!
Bestellen Sie jetzt den LUMIN P1 bei uns und Sie erhalten zusätzlich einen 150-EUR HIGHRESAUDIO Gutschein-Code per Email. Kostenloser versicherter Versand! Skonto & Rabatt erhalten bei Überweisung auf unser Bankkonto. Ihr persönliches Angebot erhalten Sie unter sales@hifi-suite.de

9.990,00

Enthält 19% MwSt.
Auswahl zurücksetzen

Produktbeschreibung

LUMIN P1 Netzwerkplayer, D/A-Wandler mit Vorstufe, 2x Sabre ES9028PRO, 384kHz, DSD512, MQA, HDMI/ARC, Femto Clock

Der P1 von Lumin verbindet einen kompromisslos auf höchste Audioqualität optimierten Aufbau mit ultraflexiblen Anschlussmöglichkeiten und einer verlustfreien digitalen Leedh Lautstärkeregelung und stellt damit ein vollständiges Frontend für hochwertige HiFi-Systeme dar. Neben optischen und RJ-45 Netzwerkanschlüssen, symmetrischen sowie unsymmetrischen Analogeingängen und vielfältigen digitalen Schnittstellen verfügt der High-End-Player über drei HDMI-Eingänge und eignet sich somit auch als hochwertige Schaltzentrale für AV-Umgebungen. Das elegante Gehäuse mit einem beeindruckenden Gewicht von 12 Kilogramm sowie das hochwertige interne Doppel-Torodial-Netzteil mit getrennten Abgriffen für analoge und digitale Schaltungsbestandteile unterstreichen dabei den konsequenten High-End-Anspruch des neuesten Multitalents aus dem Hause Lumin.

Hauptmerkmale:

  • 9 digitale und analoge Eingänge
  • USB Digital Audio Ein- und Ausgänge unterstützen bis zu Native DSD512
  • Symmetrische und unsymmetrische analoge Eingänge
  • SPDIF- & AES-Eingangsunterstützung bis zu 192/24 mit DoP
  • HDMI 2.0 Eingänge & 4K Passthrough mit ARC Unterstützung
  • Spezifiziert für außergewöhnliche musikalische Leistung:
  • Der neue Prozessor bietet native DSD512- und PCM384-Wiedergabe
  • Durchgängiges Dual-Mono-Design für maximale Kanaltrennung
  • Zwei ES9028PRO SABRE DACs im Mono-Modus
  • Femto Clock System mit präziser FPGA-Verteilung
  • Neues integriertes lineares Dual-Toroid-Netzteil und All-in-One-Chassis
  • Glasfasernetzwerk bietet vollständige Isolierung von digitalem Netzwerkrauschen
  • Verlustfreie Lautstärkeregelung durch Leedh Processing

Audioqualität auf höchstem Niveau

Der Lumin P1 wurde für Musikliebhaber mit höchsten Ansprüchen an die Klangqualität entwickelt. Seine Schaltung ist bis hin zu den beiden ESS ES9028PRO Sabre Digital-Analog-Wandlerchips konsequent als Dual-Mono-Design konzipiert, was für beste Stereo-Kanaltrennung im gesamten Signalweg sorgt. Um die Kapazität der beiden High-End-DACs optimal auszureizen bietet der P1 für alle Signalquellen die Möglichkeit eines Upsamplings auf bis zu 384 Kilohertz Sampling Rate und 32 Bit Auflösung oder wahlweise DSD128, wobei der leistungsfähige Prozessor nativ auch Formate bis hin zu DSD512 unterstützt. Die FPGA-basierte Femto-Clock-Taktung sorgt dabei für minimale Jitterwerte unter allen Betriebsbedingungen. Doch nicht nur die digitale Signalverarbeitung des P1 wurde akribisch auf höchste Audioqualität optimiert: Die analoge Ausgangsstufe ist vollständig symmetrisch aufgebaut und zwei Lundahl Ausgangsübertrager sorgen für beste galvanische Trennung sowie ein faszinierend warmes Klangbild, wie es üblicherweise mit besten Analog-Komponenten assoziiert wird.

Hochpräzise digitale Lautstärkeregelung

Eine akkurate Lautstärkeregelung auch bei kleinen Pegeln wird bis heute als eine Domäne analoger Vorstufen angesehen, doch der P1 von Lumin geht auch hier neue Wege. Der innovative Lossless Digital Volume Control Algorithmus des französischen Herstellers Leedh eliminiert die üblicherweise für eine digitale Lautstärkeregelung zusätzlich notwendigen Bits, die sehr häufig die Kapazität der verwendeten D/A-Wandlerchips übersteigen, was zu zusätzlichem Quantisierungsrauschen und Verzerrungen führt. Die klangliche Überlegenheit des Leedh Algorithmus` wurde in einer Studie der University of Applied Sciences and Arts of Southern Switzerland (SUPSI) wissenschaftlich bestätigt und schon der Referenz-Player X1 von Lumin wurde für seine Leedh Lautstärkeregelung mit dem begehrten Blue Moon Award des Online-Magazins sixmoons.com ausgezeichnet.

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Der neue P1 von Lumin geht mit seinen Möglichkeiten weit über einen traditionellen Netzwerkplayer hinaus und entpuppt sich als idealer Partner für eine Vielzahl hochwertiger Medien-Zuspieler. Digitale Quellen lassen sich über AES/EBU sowie optische und coaxiale S/PDIF Schnittstellen einbinden, die bis zu 192 kHz / 24 Bit sowie DSD128 unterstützen. Der USB-Eingang akzeptiert darüber hinaus PCM-Formate bis zu 384 kHz / 32 Bit und DoP128. Werden Audiodaten über die in optischem oder RJ-45-Format vorliegenden Netzwerk-Schnittstellen zugespielt, so kommt der glückliche Nutzer in den vollen Genuss von bis zu 384 kHz / 32 Bit PCM sowie DSD512, darüber hinaus ist auch eine vollumfängliche MQA-Dekodierung mit an Bord. Damit nicht genug kommen auch Liebhaber analoger Tonträger mit je einem symmetrischen und einem unsymmetrischen Eingang auf ihre Kosten. Drei HDMI Eingänge machen den P1 von Lumin schließlich zur vollständigen Multi-Media-Schaltzentrale. Sie erlauben die Einspeisung eines zweikanaligen PCM-Audiosignals und geben das 4K-Videosignal direkt an den ebenfalls verfügbaren HDMI-Output weiter. Die transformatorgekoppelte analoge Ausgangsstufe verbindet sich wahlweise über symmetrische XLR- oder unsymmetrische RCA-Verbinder mit hochwertigen Endstufen oder Aktivlautsprechern, zusätzlich gibt der P1 seine Signale digital über USB oder S/PDIF BNC aus.

Vollumfängliche Formatunterstützung und intuitive Bedienung

Wie alle Lumin Musikstreamer unterstützt auch der P1 sämtliche wichtigen Streaming-Formate wie verlustfreie Flac-Radiosender, Roon oder das UPnP AV-Protokoll mit Audiostreaming-Erweiterung (OpenHome). Dabei ist die Bedienung buchstäblich ein Kinderspiel: Die neu entwickelte und in Österreich gefertigte Infrarot-Fernbedienung aus Acryl und Zink erlaubt neben Quellenwahl und Lautstärkeregelung auch die Navigation innerhalb der Wiedergabelisten und versprüht mit ihrem zeitlos-eleganten Design gleichzeitig das Flair allerbester High-End Komponenten. Darüber hinaus ist die im P1 integrierte Infrarotschnittstelle auch mit handelsüblichen Universalfernbedienungen und Telefonen kompatibel. Noch mehr Komfort bietet die kostenlose Lumin App für ios und Android: Neben nativer Unterstützung von Tidal, Qobuz, Spotify und MQA erlaubt sie die Erstellung eigener Wiedergabelisten, bietet automatische Internet-Links zu den entsprechenden Künstlern und speichert Album-Artwork, so dass einem ganzheitlichen Musikgenuss auf der Höhe unserer Zeit nichts mehr im Wege steht.

Technische Daten:

Netzwerk-Wiedergabe:

  • Bis zu DSD512
  • Bis zu 384 kHz, 16-32-Bit, Stereo
  • MQA-Volldecodierung

Upsampling-Raten und Bit-Tiefen:

  • DSD128-Upsampling-Option für alle Dateien
  • PCM 384kHz Upsampling-Option für alle Dateien

Digitale Eingänge:

USB:

  • Kompatibel mit USB Audio Class 2
  • WINDOWS 10 (Release 1703 oder höher) / Mac OSX oder höher
  • DoP 128-Unterstützung
  • PCM 44,1-384 kHz, 16-32-Bit, Stereo

AES/OPTISCH/SPDIF:

  • PCM 44,1 kHz-192 kHz, 16-24-Bit
  • DSD64 (DoP64, DSD über PCM)

HDMI x3:

  • PCM 2.0 Audio-Unterstützung
  • 4K Video Passthrough

Digitale Ausgänge:

USB:

  • Native DSD512-Unterstützung
  • PCM 44,1-384 kHz, 16-32-Bit, Stereo

BNC SPDIF:

  • PCM 44,1 kHz-192 kHz, 16-24-Bit
  • DSD64 (DoP64, DSD über PCM)

HDMI x1: (HDMI Passthrough und ARC-Unterstützung)

  • PCM 2.0 Audio-Unterstützung
  • 4K Video Passthrough
  • ARC-Unterstützung (Audio Return Channel)

Analoge Eingänge:

  • Cinch unsymmetrisch x1
  • XLR symmetrisch x1

Analoge Ausgänge:

  • Zwei ESS SABRE32 ES9028Pro DAC-Chips
  • Vollständig symmetrisches Layout mit hochwertigen Komponenten
  • Ausgangsanschlüsse gekoppelt mit zwei LUNDAHL LL7401 Ausgangsübertragern
  • Femto Clock System mit präziser FPGA-Verteilung

Optisches Netzwerk:

  • SFP nach Industriestandard
  • 1000Base-T Gigabit-Ethernet
  • Möglicherweise ist ein Adapter für Ihren jeweiliges Switch oder ihrKabel erforderlich
  • Gleichzeitige Verwendung mit RJ45 (z.B. Anschluss an einen Router und einen an LUMIN L1 oder NAS)

Streaming-Protokoll:

  • UPnP AV-Protokoll mit Audiostreaming-Erweiterung (OpenHome)
  • Roon bereit
  • Spotify-Verbindung
  • verlustfreie Flac-Radiosender
  • AirPlay-kompatibel
  • Lückenlose Wiedergabe
  • On-Device-Wiedergabeliste

App-Merkmale:

  • Native Unterstützung für TIDAL, MQA, Qobuz und TuneIn Radio.
  • Tidal MQA-Symbole zur Kennzeichnung hochauflösender Musik
  • Qobuz High-Res-Symbole zur Kennzeichnung hochauflösender Musik
  • Lautstärkeregler
  • Hochauflösendes Artwork
  • Zwischenspeicherung von Kunstwerken
  • Suchfunktion
  • Handhabung mehrerer Tags
  • Unterstützung von Composer-Tags
  • Album-Gruppierung in der Wiedergabeliste
  • Automatische Internet-Links zu Künstlern/Alben/Songs
  • Speichern und Wiederherstellen von Wiedergabelisten (einschließlich Tidal und Qobuz)

Unterstützte Audio-Dateiformate:

  • DSD Verlustfrei: DSF (DSD), DIFF (DSD), DoP (DSD)
  • PCM Verlustfrei: FLAC, Apple Lossless (ALAC), WAV, AIFF
  • Komprimiertes (verlustbehaftetes) Audio: MP3, AAC (im M4A-Container)
  • MQA

Input:

  • Gigabit-Ethernet-Netzwerk (1000BASE-T) RJ45
  • Gemeinsamer USB-Anschluss kann auch für Speicher, Flash-Laufwerk, USB-Festplatte (nur FAT32-, exFAT- und NTFS-Partitionen) verwendet werden

Analoge Audioausgänge:

  • XLR symmetrisch, 6Vrms, Pin 2 Hot
  • Cinch unsymmetrisch, 3Vrms

Unterstützte Steuereinheiten:

  • Alle Modelle von Apple iPad (v2 oder höher). iOS 8.0 oder höher erforderlich. Volle Unterstützung des Retina-Displays.
  • Android-Geräte. Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) oder höher erforderlich

Sonstiges:

  • Leedh Processing verlustfreie digitale Lautstärkeregelung
  • Programm zur kontinuierlichen Weiterentwicklung – Firmware-Upgrade für weitere Funktionen und Verbesserungen möglich

Stromversorgung:

  • Internes Doppel-Toroidal Netzteil.
  • Getrennte digitale und analoge Schaltungen
  • Rauscharmer Linearregler

Ausführung:

  • Schwarz eloxiertes Aluminium | Silber Rohes Aluminium
  • Abmessungen: 350mm (B), 380mm (T), 107mm (H)
  • Gewicht: 12kg
  • Inkl. LUMIN Fernbedienung

Testergebnisse:

fairaudio.de: „Der Lumin P1 stellt eine geglückte Kombination aus lifestyligem Design, praxistauglicher Ausstattung und sehr hoher Klangqualität dar. Als fast schon einzigartig geht die Verbindung aus zweckmäßigen, komfortorientierten Ausstattungsdetails wie den HDMI-Anschlüssen, der IR-Fernbedienung und den analogen Eingängen mit den geradezu nerdigen, vom Topmodell X1 übernommenen Features wie dem optischen Netzwerkanschluss und dem aufwendigen Linearnetzteil durch. Löblich ist auch die gut umgesetzte interne Lautstärkeregelung, die allenfalls von teuren Vorverstärkern noch getoppt wird. So kann der Lumin P1 tatsächlich zum Herz einer audiophilen Anlage werden – ganz minimalistisch mit Aktivlautsprechern und einem Netzwerkswitch (bevorzugt mit optischen Anschlüssen) oder in erweiterter Ausbaustufe mit separaten Endstufen und, dank des flexiblen und anschlussfreudigen Konzepts, weiteren Quellen als lediglich Streaming-Kost.“

Limitiertes Angebot!
Bestellen Sie jetzt den LUMIN P1 bei uns und Sie erhalten zusätzlich einen 150-EUR HIGHRESAUDIO Gutschein-Code per Email. Kostenloser versicherter Versand! Skonto & Rabatt erhalten bei Überweisung auf unser Bankkonto. Ihr persönliches Angebot erhalten Sie unter sales@hifi-suite.de

Zusätzliche Informationen

Ausführung:

Schwarz eloxiertes Aluminium, Silber Rohes Aluminium